Aktuelles

LoFeierstunde am Schneidwasser am 27.07.21

Direkt am Schneidwasser, auf der Brücke zwischen Bornkappe und Schultal, wurde im Rahmen einer kleinen Feierstunde des Verkehrsvereins eine neue Schautafel enthüllt, die an die entlang des Schneidwassers verlaufene ehemalige Grenze erinnert.

Der pensionierte Grenzschutzbeamte und stellvertretende Bürgermeister unserer Stadt, Udo Künstel, gab die Schautafel „Halt! Hier Grenze“ frei. Zuvor erinnerte er an die Folgen von Grenzziehungen und daran, daß es wichtig sei, die Erinnerung für die Nachwelt als Mahnung wach zu halten. 

Nachdem im Anschluß mit einem Glas Sekt angestoßen wurde, folgten noch angeregte Gespräche über den kleinen und großen Grenzverkehr längst vergangener Tage.